Deutschnachhilfe für ukrainische SchülerInnen

Wir suchen für unsere ukrainischen SchülerInnen Ehrenamtliche, die sie beim Deutsch lernen unterstützen. Wir haben beim Trägerkreis Junge Flüchtlinge/SchlaU vier Klassen mit SchülerInnen, die in der Ukraine kurz vor dem Abitur standen, dieses aufgrund der Krieges nicht abschließen konnten. Den SchülerInnen wird die Möglichkeit gegeben, ihren ukrainischen Schulabschluss bei uns in der Schertlinstraße 4 doch noch zu machen. Sie werden nach dem ukrainischen Lehrplan, der zum Abitur führt, unterrichtet. Die LehrerInnen sind selbst aus der Ukraine geflohen und nun beim Trägerkreis angestellt. Wir würden uns sehr über Ihre Hilfe freuen!
Zeitlicher Rahmen

Arbeitsweise: regelmäßige Mitarbeit, Kurzes, aber Zeitintensives Engagment möglich (z.B. Studenten), Spontan und projektbezogen (Info-Service),