Malteser Jobmentoren-Schulung

Malteser Hilfsdienst e.V.

Malteser Jobmentoren-Schulung

Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit bringen

Einen Job oder eine Ausbildungsstelle zu finden ist für viele nicht leicht. Insbesondere geflüchtete Menschen müssen einige Hürden überwinden. Studien haben gezeigt, dass individuelles Jobmentoring der effektivste Weg ist, um als geflüchtete Person eine Stelle zu finden. Als Malteser JobmentorIn begleiten Sie eine Person mit Fluchtgeschichte, die eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle sucht.

Malteser JobmentorInnen begleiten ehrenamtlich eine geflüchtete Person auf dem Weg in den Arbeitsmarkt. Sie unterstützen Ihren Mentee dabei:
• sich beruflich zu orientieren
• bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
• bei der direkten Kontaktaufnahme mit Firmen
• bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
• beim Einleben in den Betrieb

Sie bringen mit:
• 1 bis 2 Stunden Zeit pro Woche (terminlich flexibel)
• Die Möglichkeit, eine Person längerfristig zu unterstützen (mind. 6 Monate)
• Erfahrung auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Um gut auf Ihr Engagement als JobmentorIn vorbereitet zu sein, findet am Samstag, 16. Februar 2019 unsere Jobmentoren-Schulung statt. Die Teilnahme an der Schulung verpflichtet zu keinem Engagement.

Wann? Samstag, 16. Februar 2019, von 9.00 bis 16.00 Uhr
Wo? Malteser, Streitfeldstr. 1, 3. OG, 81673 München

Inhalte:
• Vorstellungsrunde & Einführung „Wer sind die Malteser?“
Asylverfahren: Von der Ankunft bis zum Bescheid
• Regelungen zum Arbeitsmarktzugang: Wer darf wann was arbeiten?
• Der Weg bis zur passenden Arbeitsstelle I: Was kann ich machen?
• Der Weg bis zur passenden Arbeitsstelle II: Was will ich machen?
• Der Weg bis zur passenden Arbeitsstelle III: Wie gelange ich ans Ziel?
• Austausch: Die eigene Rolle als JobmentorIn finden

Die Schulung ist kostenfrei und offen für alle Interessierten. Es wird Ihnen ein Engagement als JobmentorIn bei den Maltesern angeboten.

Am Schulungstag wird es kostenfreie Getränke und ein Mittagessen geben.

Anmeldung & Informationen:
Rahel Wacker, 089-43 608 532, rahel.wacker@malteser.org
Sophie Hédon, 0151-11 103 301, sophie.hedon@malteser.org

Datum 
Samstag, 16. Februar 2019 - 9:00 bis 16:00
Kategorie 
Workshop
Anmeldung erforderlich 
Ja
Anmeldung bis 
Mittwoch, 13. Februar 2019
maximale Teilnehmerzahl 
20
Veranstaltende Organisation/en 
Münchner Bildungswerk
Veranstaltende Organisation/en 
Malteser Hilfsdienst e.V.
Homepage des Veranstalters 
Teilnahmegebühr 
0,00€