Klage- und Anhörungsbegleitung - Einstiegsschulung

ArrivalAid gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Klage- und Anhörungsbegleitung - Einstiegsschulung

ArrivalAid unterstützt Geflüchtete im Asylverfahren. Der Anhörungstermin vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist hierbei entscheidend. Viele abgelehnte Asylbewerber/-innen klagen außerdem nach der Anhörung vor einem Verwaltungsgericht aufgrund von Fehlern oder Unzulänglichkeiten im Verfahren. Antragssteller/-innen haben in der Regel zu wenige Informationen über die einzelnen Schritte ihres Verfahrens und wissen häufig nicht, worauf während der Anhörung oder der gerichtlichen Verhandlung zu achten ist. Deshalb können sie ihr Recht auf Asyl in vielen Fällen nicht ausreichend begründen und geltend machen. Auf diese Herausforderungen reagiert die ArrivalAid Anhörungs- und Klagebegleitung. Speziell ausgebildete Ehrenamtliche helfen den Asylsuchenden bei der Vorbereitung auf die Termine. Sie erklären den Stellenwert und den Ablauf des Verfahrens und sprechen mit den Geflüchteten über ihre individuellen Fluchtgründe. Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme an einem Qualifierzungswochenende am 16./17.03 2019 oder 12./13.10.2019 in München sowie eine regelmäßige Teilname an Fortbildung und Supervisionen. Die Begleitung beanspricht ca 4 Stunden pro Monat und sollte mindestens 12 Monate gehen. Bitte schicken Sie uns bei Interesse eine E-mail mit Ihrem Lebenslauf an ausbildung@arrivalaid.org, in der Sie kurz diese drei Fragen beantworten: - Warum möchten Sie sich bei ArrivalAid engagieren und Geflüchtete im Asylverfahren unterstützen? - Haben Sie bereits Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit gesammelt? - Welchen persönlichen Hintergrund haben Sie? Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung unseres Teams!

Datum 
Samstag, 16. März 2019 - 10:00 bis Sonntag, 17. März 2019 - 17:00
Samstag, 12. Oktober 2019 - 10:00 bis Sonntag, 13. Oktober 2019 - 17:00
Kategorie 
Kurs
Anmeldung erforderlich 
Ja
Teilnehmerzahl 
unbegrenzt
Veranstaltende Organisation/en 
ArrivalAid gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Homepage des Veranstalters 
Teilnahmegebühr 
0,00 €