Interkulturelle Woche 2019:"Gottesdienst zum Gedenken an Menschen, die auf der Flucht im Mittelmeer ertrunken sind"

Netzwerkteam Willkommen-in-München.de

Interkulturelle Woche 2019:"Gottesdienst zum Gedenken an Menschen, die auf der Flucht im Mittelmeer ertrunken sind"

Eine Veranstaltung der Koordinationsstelle Flüchtlingsarbeit im ev.-luth. Dekanat München

Das Sterben von Menschen in Not vor unserer europäischen Haustür ist uns nicht egal. Erschüttert nehmen wir wahr, dass die gefährlichste Grenze der Welt, das Mittelmeer, schon längst ein Massengrab ist. An diesem Abend geben wir mit einem Gottesdienst unserer Betroffenheit und unserer Trauer darüber Ausdruck. Unsere Gebete und Gedanken, Musik und Stille richten wir an Gott, der auch die vielen ungenannten Toten bei ihrem persönlichen Namen kennt, der mit uns über unser Unvermögen weint und uns Hoffnung auf Gerechtigkeit schenkt. Mit diesem Gottesdienst bekunden wir aber auch unsere Solidarität mit allen Menschen auf der Flucht, mit den Helfenden, mit den Ertrunkenen und mit denen, die um sie trauern.

Datum 
Freitag, 27. September 2019 - 18:00
Kategorie 
Vortrag
Anmeldung erforderlich 
Nein
Teilnehmerzahl 
unbegrenzt
Veranstaltende Organisation/en 
Koordinationsstelle Flüchtlingsarbeit im ev.-luth. Dekanat München
Veranstaltende Organisation/en 
Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk München