Bewerbungsbegleitung für junge Frau mit Fluchthintergrund (ID: 201879).

Die Freiwillige unterstützt bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.
M. stammt aus dem Iran, ist um die 30 und lebt bereits seit einiger Zeit in München. Sie spricht schon gut Deutsch (B1) und möchte unbedingt eine Ausbildung machen. Am liebsten würde sie Kosmetikerin werden, aber auch eine Ausbildung als Friseurin oder Pflegefachkraft kann sie sich vorstellen. M. ist lebhaft, freundlich und motiviert. Sie würde sich sehr freuen, wenn sich eine Frau findet, die ihr beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen, der Stellenrecherche und dem Versenden der Unterlagen hilft. Präsenztreffen sind möglich, M. kann aber auch digital unterstützt werden.
Zeitlicher Rahmen


Pro Woche werden 2 Stunden Unterstützung benötigt, am Wochenende, unter der Woche abends oder am Nachmittag.