Organisation von Kochveranstaltungen und -kursen

Planung, Organisation und Durchführung von offenen Kochveranstaltungen. Jede Kochveranstaltung steht unter einem bestimmten Motto, dies ist entweder Länderküche, kann aber auch ein anderes Thema wie veganes Essen, Oktoberfest-Gerichte uvm. sein. Die Organisation einer Kochveranstaltung beinhaltet konkret die Planung der Gerichte, Location festlegen und buchen, Lebensmittel besorgen und dann gemeinsam Kochen. Eine Kochveranstaltung wird in der Regel von 2-3 Ehrenamtlichen organisiert.
Zeitlicher Rahmen

2-5h pro Woche, Einsatz 14tägig oder monatlich
Arbeitsweise: Wochenende, werktags vormittags, werktags nachmittags, werktags abends, projektorientiert,