Engagement im Tandem - Lernpatenschaft

Geflüchtete Frauen mit kleineren Kindern haben oft nicht die Möglichkeit, zu Lerntreffs zu gehen. Sie wollen ihre Sprachkurse B1 B2/Schulabschlüsse/Ausbildungen gut absolvieren. Meistens ist die deutsche Sprache die größte Herausforderung: Textverständnis, Grammatik, Verstehen. Gesucht werden deshalb engagierte Frauen als Engagement-Tandem, die bei den Frauen zu Hause

  • beim Lernen helfen können (Deutsch, Mathe oder anderer Schulstoff, ausbildungsbezogen) und / oder 
  • Lernhilfe für die Kinder geben 

Das sollten Sie mitbringen:
Spaß an der Vermittlung von Wissensinhalten
Interkulturelle Sensitivität

 

Zeitlicher Rahmen


Treffen nach Absprache, einmal wöchentlich, werktags tagsüber oder am Abend und am Wochenende möglich.
Arbeitsweise: Wochenende, werktags nachmittags, werktags abends,