Welcome - Mentoring für Geflüchtete

Das Mentoring-Projekt "Welcome" ist ein Angebot des Beratungs- und Behandlungszentrums Refugio München. Im Mentoring-Projekt bildet eine Mentorin oder ein Mentor ein Tandem mit einem Mentee.

Ziel des Projektes "Welcome" ist es, den Klientinnen und Klienten durch den Kontakt zu den Mentor*innen Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Sie helfen beim:

  • Kennenlernen des Lebens in Deutschland, der deutschen Kultur und Lebensgewohnheiten
  • Deutschlernen
  • Hausaufgaben erledigen
  • geben Nachhilfe für Kinder
  • Vorbereiten auf Prüfungen
  • Freizeitgestaltung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Offenheit
  • Interesse an anderen Kulturen
  • Kontakt auf Augenhöhe
  • Geduld
  • psychische Belastbarkeit
Zeitlicher Rahmen


In der Regel treffen sich Mentor*in und Mentee einmal pro Woche für 1-2 Stunden. Die Begleitung umfasst vorerst einen Zeitraum von 6 Monaten.
Arbeitsweise: Wochenende, werktags abends,