Sprachpatenschaft für ukrainische Geflüchtete

Für viele Ukrainer*innen ist es wichtig, so schnell wie möglich Deutsch zu lernen. Viele von ihnen besuchen bereits einen Integrationskurs. Die anderen warten darauf oder sind bereits berufstätig. In beiden Fällen fehlt es oft an regelmäßiger Konversation auf Deutsch, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Du kannst ihnen helfen, fit in Deutsch zu werden und die deutsche Sprache zu verbessern!

Deine Aufgaben als Sprachpatin/Sprachpate:

• Unterstützung beim Lernen der deutschen Sprache

• Sprechen, Lesen und Schreiben üben

• ggf. Vermittlung der Grundlagen deutscher Grammatik

Dein Profil: Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein Mal pro Woche ca. 2 bis 3 Stunden Zeit

Zeitlicher Rahmen

Du hast 2 bis Stunden Zeit pro Woche über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten
Arbeitsweise: projektorientiert