Sprachpatenschaft für jungen Iraker (ID: 210157)

S. (22J) kommt aus dem Nordirak und ist erst seit 1,5 Jahren in Deutschland. Er hat sich deutsch (Level A2) bisher selbst beigebracht. Im Irak hat S. Sportlehrer gelernt und sucht nun eine Ausbildung in Deutschland, wofür er seine Deutschkenntnisse verbessern will. Er hat wenig Möglichkeiten deutsch zu sprechen, deshalb wünscht er sich einen Sprachpaten, mit dem er sich einfach regelmäßig unterhalten kann. S. ist zeitlich sehr flexibel und sucht am liebsten jemanden im gleichen Alter. S. ist ein motivierter junger Mann, der gerne mehr Kontakt mit Deutschen hätte um seine Sprachkenntnisse zu verbessern. Er würde sich sehr über einen Sprachpaten oder eine Sprachpatin freuen!
Zeitlicher Rahmen


1x/Woche für ca. 2 Stunden. Zeitpunkt kann flexibel zwischen Mentor und Mentee vereinbart werden.
Arbeitsweise: regelmäßige Mitarbeit