Sprachpatenschaft für jungen Azubi aus dem Irak (ID: 236863)

J. ist 26, stammt aus dem Irak und lebt seit 2015 in Deutschland. In seiner Heimat hat er 9 Jahre die Schule besucht und hier in Deutschland hat er den Mittelschulabschluss nachgeholt. Anschließend hat er als Koch und Verkäufer gearbeitet und seit 1. September macht er eine Ausbildung als letzterer. Dabei hat er gemerkt, dass seine Deutschkenntnisse (mündl. B1) für die Berufsschule nicht ausreichen. Er sucht daher jemanden, der mit ihm Lesen und Schreiben übt. J. ist offen, herzlich und sehr motiviert und freut sich über jede Hilfe.
Zeitlicher Rahmen

1 mal pro Woche ca. 2 Std.