Sprachpatenschaft für Geflüchtete aus der Ukraine (ID: 247127)

L. ist 52 Jahre alt und kommt aus der Ukraine. Sie ist seit März 2022 in Deutschland. Sie ist Elektroingenieurin und hat kaufmännisch in einem Kraftwerk gearbeitet. L. besucht einen A2 Deutschkurs und sucht eine Sprachpatenschaft, weil sie niemanden hat, mit dem sie außerhalb des Kurses Deutsch sprechen kann. L. möchte vor allem Reden üben. Sie will auf mindestens B1 Niveau kommen um eine Ausbildung als Buchhalterin machen zu können. Es wird münchenweit eine Ehrenamtlicher gesucht, der L. beim Deutschlernen unterstützt. L. ist eine selbstsichere und höfliche Person und wird sich über Ihre Unterstützung sehr freuen.
Zeitlicher Rahmen

2 bis 3 Stunden pro Woche mindestens 3 bis 6 Monate
Arbeitsweise: regelmäßige Mitarbeit