Nähstube für geflüchtete Frauen

Wenn Sie nähbegeistert sind und einmal wöchentlich mit Bewohnern nähen möchten, freuen wir uns auf Sie. Wir suchen Unterstützung für unseren Nähkurs in der Unterkunft. Es benötigt kein besonderes Wissen übers Schneidern, sondern viel mehr Lust und Spaß und ein wenig Geschick im Umgang mit Nadel und Faden. Die Nähwerkstatt ist komplett ausgestattet. 

Vorkenntnisse / Fähigkeiten:
Freude am Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen
Aufgeschlossenheit und Kontaktfreude
Grundkenntnisse des Nähens sind ausreichend

Zeitlicher Rahmen


wöchentlich, Montag Nachmittag 15:00 bis 18:00 Uhr, ggf. auch an anderen Wochentagen
Arbeitsweise: werktags nachmittags