Mitarbeit im Lighthouse Welcome Center

Im gelb-weiß gestrichenen Infostand treffen die BewohnerInnen auf Menschen, die offen für ein freundliches Gespräch sind und gerne individuelle Fragen beantworten, die ihnen auf der Seele liegen. Die Lighthouse-Ehrenamtlichen führen längere und intensivere Gespräche, üben mit den BewohnerInnen deutsche Konversation, spielen Spiele zum Üben der Sprache, suchen für sie passende Kurse, Freizeit- oder Sportangebote heraus oder helfen ihnen einfach dabei, sich noch besser in München zu orientieren.

Zur Verstärkung des Lighthouse-Teams suchen wir weitere Ehrenamtliche, die sich im Rahmen von Zwei-Stunden-Schichten engagieren möchten.

Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus:

  • Sie haben Freude daran mit Menschen unterschiedlicher Kulturen in Kontakt zu treten. Sie gehen unbefangen und aktiv auf Menschen zu und laden freundlich zu Gesprächen ein.
  • Sie haben Freude daran Informationen zu vermitteln, Angebote bekannt zu machen oder gemeinsam mit den Geflüchteten nach Problemlösungen zu suchen.
  • Sie sprechen eine oder mehrere Fremdsprachen oder scheuen sich nicht, Kommunikationsbarrieren kreativ mit Händen und Füßen zu überbrücken.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Die Geflüchteten mit einem Lächeln ansprechen und dabei Offenheit, Gesprächsbereitschaft und Wertschätzung signalisieren
  • Informationen vermitteln, Flyer ausgeben, auf Veranstaltungen und Angebote innerhalb der Bayernkaserne sowie im Stadtbereich hinweisen
  • Ansprechbar sein, Gespräche auf menschlicher Ebene führen und zuhören
  • Den Lighthouse-Betrieb organisatorisch unterstützen, Tee kochen, Mülleimer leeren, etc.
  • An entsprechende Stellen (z.B. Asylsozialberatung, Kleiderkammer, etc.) verweisen

Was Sie davon haben:

  • Sie haben die Möglichkeit Menschen unterschiedlicher Herkunftsländer kennen zu lernen und einen persönlichen Einblick in die Flüchtlingsthematik zu gewinnen.
  • Durch den direkten Kontakt können Sie einen unmittelbaren Beitrag zur Integration von Geflüchteten in die deutsche Gesellschaft leisten.
  • Sie dürfen kostenlos an Schulungen, Workshops und Vorträge der Interkulturellen Akademie der Inneren Mission München teilnehmen.
  • Sie werden Teil des Lighthouse-Teams und haben bei regelmäßigen Stammtisch-Terminen Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung mit Gleichgesinnten.
Zeitlicher Rahmen


flexible Zeiten, wöchentlich, 14tägig oder auch monatlich, 2 Stunden-Schichten, nach Eintrag in einen Online-Kalender
Arbeitsweise: Wochenende, werktags nachmittags, werktags abends,