Hobby-Schreiner*in für ein Tandem mit einem Geflüchteten

Sind Sie Hobby-Schreiner/in? Gesucht wird jemand, der im Privaten leidenschaftlich handwerklich tätig ist, für ein Tandem mit einem senegalesischen Mann (Anfang 40, spricht gut Deutsch und Französisch, gelernter Schreiner).
Aufgrund seines Aufenthaltsstatus darf er nicht arbeiten und ist auf der Suche nach Austausch und einer Sinn stiftenden Beschäftigung. Er würde sich auch über gemeinsame Unternehmungen freuen.
Zeitlicher Rahmen


Das Tandem ist auf einen Zeitraum von 6 Monaten angelegt. Nach den 6 Monaten findet ein Reflexionsgespräch statt und das Tandem kann verlängert werden.
Arbeitsweise: Wochenende, werktags vormittags, werktags nachmittags, werktags abends,