Gemeinsam Deutsch üben – Deutschtreff in einer Geflüchtetenunterkunft

In einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Pasing würden wir gern einen Deutschtreff ins Leben rufen. Hier leben viele Familien, auch viele alleinerziehende Mütter. Deshalb wäre ein Angebot vor Ort in der Unterkunft gut, wo diejenigen, die noch nicht so gut sprechen, sich 1 x wöchentlich treffen und gemeinsam Deutsch sprechen können. Gedacht ist eher an ein „Sprachcafé“, nicht an einen richtigen Deutschkurs.

Hast Du Spaß an Sprache und Erfahrung mit dem Thema Sprachlernen? Interessierst Du Dich für den Austausch mit Menschen aus verschiedenen Kulturen? Dann melde Dich bei uns für ein Kennenlerngespräch. Ideen, wie der Deutschtreff gestaltet werden kann, entwickeln wir gemeinsam.

Wir suchen für dieses Angebot 2 – 3 Engagierte, so dass Ihr Euch gegenseitig unterstützen und vertreten könnt.

Ein erweitertes Führungszeugnis ist Voraussetzung. Bei der Beantragung unterstützen wir Dich.

Zeitlicher Rahmen

1 x wöchentlich für 2 Stunden am Nachmittag (Zeit nach Vereinbarung)