Familienpatin für geflüchtete Mutter und ihre Kinder

Eine geflüchtete Mutter mit drei Kindern (2, 4 und 6 Jahre alt) wünscht sich Unterstützung im Alltag. Sie lebt in einer Unterkunft für Geflüchtete und kennt sich noch nicht so gut aus in München. Deshalb wäre eine Begleitung zum Arzt- und Therapiestunden der Kinder hilfreich. Außerdem wünscht sich die junge Frau Unterstützung beim Deutsch- und Schreibenlernen.
Zeitlicher Rahmen

Es sollte zumindest gelegentlich die Möglichkeit bestehen, zu Termin (Therapie etc.) zu begleiten.
Arbeitsweise: regelmäßige Mitarbeit