Engagiere dich als Patin / Pate für Geflüchtete (Pasing)

In der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Landsberger Straße 412 leben Menschen aus unterschiedlichen Ländern: z.B. aus Afghanistan, Nigeria oder Somalia. Einige Bewohner*innen wünschen sich eine Begleitung, um gut in der neuen Umgebung anzukommen. Deutsch im Alltagssituationen üben (das wünscht sich besonders eine junge Mutter), Orientierung in München finden, gemeinsam bei einem Spaziergang die Umgebung erkunden: hier gibt es viele Möglichkeiten und Wünsche. Wenn Du 1 – 2 Mal pro Woche Zeit hast, Dich mit einer Familie oder einer Einzelperson zu treffen, melde Dich bei uns. Je nachdem, welche Interessen und zeitlichen Möglichkeiten Du hast, vermitteln wir Dir einen passenden Kontakt.
Zeitlicher Rahmen

einmal (ggf. 2x) wöchentlich nach Vereinbarung für ca. 2 Stunden
Arbeitsweise: projektorientiert, werktags abends, werktags nachmittags, werktags vormittags, Wochenende,