Engagiere dich als Patin / Pate für Geflüchtete

Deutsch in Alltagssituationen üben, Orientierung in München finden, gemeinsam bei einem Spaziergang die Umgebung erkunden: Viele Bewohner*innen der Münchner Unterkünfte für Geflüchtete wünschen sich eine Begleitung, um gut in der neuen Umgebung anzukommen. Wenn Du 1 – 2 Mal pro Woche Zeit hast, Dich mit einer Familie oder einer Einzelperson zu treffen, melde Dich bei uns. Je nachdem, wo Du wohnst und was Deine Interessen und zeitlichen Möglichkeiten sind, vermitteln wir Dir einen passenden Kontakt. Wir begleiten Dich bei Deiner Tätigkeit. Es finden regelmäßig Austauschtreffen mit anderen Ehrenamtlichen statt. Erweitertes Führungszeugnis ist erforderlich.

 

Zeitlicher Rahmen

1 – 2 Mal pro Woche