BWL-Nachhilfe für Azubi mit Fluchthintergrund (ID: 175676).

Der/die Freiwillige gibt Nachhilfe in Betriebswirtschaft (BWL) für einen Azubi mit Fluchthintergrund.
A. wurde 2000 in Afghanistan geboren und lebt seit 2015 in Deutschland. Er hat hier seinen Quali nachgeholt und befindet sich gerade im 2. Ausbildungsjahr zum Koch beim Leonardo Royal Munich Hotel. Er ist eher ruhig, aber offen und sympathisch und hat das Kochen von seiner Mutter in Afghanistan gelernt. Er spricht schon gut Deutsch (B1-Niveau) und sein Ausbildungsbetrieb ist sehr zufrieden mit ihm. Auch A. gefällt seine Ausbildung - allerdings bereitet ihm das Fach Betriebswirtschaft Probleme, welches sehr wichtig für ihn ist, da er später ein eigenes Restaurant eröffnen will. Daher würde er sich sehr freuen, wenn sich eine Person findet, die ihm 1 x pro Woche für ca. 2 Std. Nachhilfe in Betriebswirtschaft (BWL) geben kann.
Jeden Donnerstag befindet sich A. bis 16 Uhr in der Berufsschule und anschließend hätte er Zeit für die Nachhilfe. An den anderen Tagen arbeitet er in wechselnden Schichten, so dass hier Termine nur nach Absprache möglich sind.
Zeitlicher Rahmen


Arbeitsweise: Einsätze am Abend