Slideshow

  • "Ein Teller Heimat"

    Ein Teller Heimat

    In Obergiesing werden jeden Monat andere Nationalgerichte gekocht.
  • Dennis, Brigitte und Sandra gehören zum "harten Kern" der Kleiderkammer in der Bayernkaserne.
    Dennis, Brigitte und Sandra gehören zum "harten Kern" der Kleiderkammer in der Bayernkaserne.

    Der harte Kern

    Dennis, Brigitte und Sandra gehören zum „Samstags-Team“ der Kleiderkammer in der Bayernkaserne.
  • Der Helferkreis Putzbrunn
    Rund um den Helferkreis hat sich in Putzbrunn ein dichtes Netzwerk entwickelt.

    Tolerantes Putzbrunn

    In der Landkreis-Gemeinde hat ein ökumenischer Helferkreis ein dichtes Netzwerk für Flüchtlinge geknüpft.
  • Die 11D der BOS Wirtschaft
    Besuch bei den Nachbarn: Die 11D der BOS Wirtschaft hat in der Bayernkaserne einen Projekttag veranstaltet.

    Alle zusammen

    Die 11D der Städtischen Berufsoberschule Wirtschaft hat einen Projekttag in der Bayernkaserne organisiert.
  • Marlene Pruss in der Malwerkstatt der Mohr-Villa

    „Ein Anlass zu erzählen“

    Marlene Pruss leitet Malworkshops in der Mohr-Villa.
  • Ausbilder Andreas Wolf
    Khadar aus Somalia ist nur einer von vielen Flüchtlingen, die Andreas Wolf beim Elektrounternehmen Bauer ausbildet.

    "Der richtige Weg"

    Andreas Wolf bildet bei BAUER Elektroanlagen nicht nur Khadar aus Somalia aus.
  • Das Lighthouse Welcome Center in der Bayernkaserne.
    Das Lighthouse Welcome Center in der Bayernkaserne.

    Lichtblick

    Im „Lighthouse Welcome Center“ der Bayernkaserne geben Andrea Schwarz und Frederic Arsene Youbi Si Nziko Antworten auf viele Fragen.
  • Spielbetrieb des FC Wacker München
    Integration am Platz.

    Fußball verbindet.

    500 Mitglieder, 52 Nationen – das Engagement des FC Wacker für Flüchtlinge ist weit über die Grenzen von Sendling hinaus bekannt.
  • Paola Migliore
    Paola Migliore heißt Flüchtlinge nicht nur in der deutschen Sprache willkommen.

    Visitenkarte sein

    Die Turinerin Paola Migliore leitet einen Alphabetisierungskurs.
  • Stephan Schwaß
    Stephan Schwaß war schon in Bamberg ehrenamtlicher Schülerpate.

    Mehr als nur Nachhilfe

    Stephan Schwaß macht mit seiner Schülerpatenschaft nicht nur Hausaufgaben leichter.
  • Alexandra Paulus ist die Organisationszentrale von "Mini Decki" in Schwabing.
    Alexandra Paulus ist die Organisationszentrale von "Mini Decki" in Schwabing.

    "Meine Decke"

    Alexandra Paulus näht zusammen mit vielen anderen Frauen Decken für Flüchtlingskinder.
  • Team des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums
    Der Sportnachmittag am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium hat viel bewegt.

    "Ein anderes Bild"

    Am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium hat der Sportnachmittag für Flüchtlinge Augen geöffnet.
  • Spendenlauf der "Plingänse"
    Spendenlauf der "Plingänse"

    Laufen für die neuen Nachbarn

    Die Grundschule an der Plinganserstraße hat an ihren Projekttagen nicht nur Geld gesammelt.
  • Mitglieder des Pak-Orient Cricket Club e.V.
    Im Pak- Orient Cricket Club spielen viele verschiedene Nationen.

    Run auf Cricket

    Cricket ist auch in Afghanistan und Pakistan Volkssport. Der Pak-Orient Cricket Club kann die Nachfrage kaum bewältigen.
  • Muafaq Al Mufti
    Muafaq Al Mufti hat in Bad Tölz von vielen Seiten Unterstützung erfahren.

    Neustart bei "minus Null"

    Muafaq Al Mufti aus Damaskus hat in Bad Tölz neu angefangen.
  • Dt. Thomas von Rüden, Waltraud Haase und Muafaq Al Mufti von Asylplus e.V.

    Sprungbrett

    Der Verein Asylplus e.V. von Waltraud Haase schafft frühzeitig Perspektiven durch Bildung.
  • Al Loukili
    Al Loukili ist in vielen Sprachen zu Hause und will zwischen Kulturen vermitteln.

    Brückenbauer

    Al Loukili arbeitet als Kulturdolmetscher für das „Haus der Nationen“ von Alveni.
  • "Flüchtlingen helfen in München" - Anlaufstelle Hirtenstraße
    "Flüchtlingen helfen in München" - Anlaufstelle Hirtenstraße

    Zusammenstehen

    Britt, Dominik und Mariana gehören zur Initiative „Flüchtlingen helfen in München“.
  • Abdi Nur
    Abdi Nur kümmert sich um die Integration von Oromo-Flüchtlingen aus Äthiopien.

    Starthilfe

    Abdi Nur setzt sich in München für die Integration der äthiopischen Volksgruppe der Oromo ein.
  • MigraMed - über Hürden helfen

    Über Hürden helfen

    MigraMed macht für erkrankte Geflüchtete vieles einfacher.
  • Ein gutes Team

    Gutes Miteinander

    Bei Bäcker Ludwig Neulinger arbeiten 15 Nationen.
  • Stammbau di Monaco

    Stammbaum di Monaco

    Tina Fauvet, Kissi Baumann und Hannah Skopnik haben zusammen mit jungen Flüchtlingen einen etwas anderen Maibaum kreiert.
  • Mitglieder der refugee law clinic München
    Die Jurastudenten der refugee law clinic stehen mit Rat und Tat zur Seite.

    Anlaufstelle

    Die Refugee Law Clinic Munich bietet Geflüchteten kostenlose Rechtsberatung.
  • Serena Widmann
    Bei Serena Widmann laufen vielen Fäden zusammen.

    Hinter den Kulissen

    Serena Widmann plant und organisiert die Freizeitaktivitäten in der Bayernkaserne und einigen Dependancen.
  • Ina Mellentin und Gudrun Lentner
    In der Erdinger Praxisgemeinschaft stellen Ina Mellentin und Gudrun Lentner ihre Therapieangebote auch Flüchtlingen zur Verfügung.

    Therapie-Angebot

    Die Physiotherapeutin Ina Mellentin und die Heilpraktikerin Gudrun Lentner unterstützen Flüchtlinge - und Ehrenamtliche.
  • Sandro von "buntkicktgut"

    Eine gemeinsame Sprache

    Sandro spielt für die interkulturelle Straßenfußballliga „buntkicktgut“ Fußball mit Flüchtlingen.
  • Khadar
    Khadar aus Somalia hat eine Ausbildungsstelle beim Elektrounternehmen Bauer gefunden.

    "Auf dem richtigen Weg"

    Khadar aus Mogadischu hat in München Fuß gefasst.